Typostudio SchumacherGebler

Siegfried Maaß

Federschnee

Roman

Glückliche Jahre der Kindheit verbringt das Zwillingspaar Sebastian und Mathias gemeinsam mit Leonie, die anfangs der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu ihm in die Siedlung am Rande einer ostdeutschen Kleinstadt zieht. Ihre Freundschaft soll ein Leben lang Bestand haben. Doch je älter die Brüder werden, desto deutlicher spüren sie, dass sich ihr Verhältnis zu dem jungen Mädchen verändert hat. Die bisher gesicherte Zusammengehörigkeit der Zwillinge erhält einen tiefen Riss, nachdem Leonie eine Entscheidung trifft, die ebenfalls ein Leben lang Bestand haben soll.


Siegfried Maaß

geboren 1936 in Magdeburg, aufgewachsen in Staßfurt, Vermessungstechniker in Bergbau und Kataster, Institut für Literatur, Abschluss 1964, Schauspieldramaturg, seit 1971 freier Schriftsteller.

Paperback

222 Seiten, 1 Abbildung

ISBN: 978-3-941209-26-8

14,95 €

zurück zur Übersicht